Mercedes-Benz: Relaunch Kampagne „Used 1“2018-12-04T11:41:27+00:00

Project Description

Wie man mit CGI-Technik einen optimalen Look optimiert

Gebrauchte Mercedes-Benz Transporter starten unter der Sub-Marke „Mercedes-Benz Used 1“ in eine zweite Lebensphase. LässingMüller entwickelte für den weltweiten Einsatz bei Niederlassungen und Händlern von Mercedes-Benz Vans die erfolgreiche Kampagne weiter.

Der Kunde

Für einen perfekten Job braucht man einen starken Partner. In puncto Mobilität finden viele Gewerbetreibende den bei Mercedes-Benz Vans. Vom Stadtlieferwagen Citan über den Midsize-Van Vito bis zum großen Transporter Sprinter: Die Vans von Mercedes-Benz gelten manch einem als Inbegriff für Zuverlässigkeit, Qualität und Wertbeständigkeit. Dazu passt auch das Markenversprechen: „Vans. Born to run“.

Die Aufgabe

Für „Used 1“ hatte Mercedes-Benz Vans einen umfangreichen Prüfprozess für gebrauchte Vans sowie ein „Qualitäts-Siegel“ eingeführt. Die Vans werden i.d.R. von jeder Mercedes-Benz Niederlassung bzw. jedem Mercedes-Benz Händler verkauft. Die Kommunikation dafür erstellte in der Vergangenheit allerdings jedes Land selbst – das ergab ein sehr uneinheitliches Bild.

Die bestehende Kommunikation dazu galt es nun unter dem Motto „Checked inside out“ fortzuführen – mit dem Ziel einer international durchgängigen Kommunikation.

Die Lösung

Aus der Neu- und Weiterentwicklung des bereits eingeführten „Röntgen-Looks“ entstand durch CGI-Renderings ein umfangreiches Maßnahmenpaket mit Imageanzeigen, Händleranzeigen, Poster, Blow-ups und Fahrzeugbeklebungen für den internationalen Einsatz.

Die Herausforderung dabei: Die Produkte sollten auch „geröntgt“ erkennbar bleiben und das Visual in verschiedenen Fahrzeug-Varianten, -Baumustern und -Modellen zur Verfügung stehen. Die Vertriebsorganisation erhielt für ihre Kommunikationsmaßnahmen Masterlayouts, Druckdaten, Produktions- und Ideenbeschreibungen.